Herren gewinnen Testspiel gegen Offenbach

Auch Spielertrainer Bevan Gray konnte für die Löwen punkten.

Die Rugby-Löwen aus Hausen besiegten den Tabellenführer der Regionalliga aus Offenbach auf eigenen Platz mit 27 :  26. Die Löwen legten vier Versuche durch Alex Piano, Bevan Gray, Naser Saitaj und Marc-André Bettner. Letzter gab sein Debüt in der Herrenmannschaft und auf der für ihn ungewohnten Position des Außendreiviertels und wurde zum der “man of the match”. Weitere sieben Punkte steuerte Daniel Almeida mit zwei Erhöhungen und einem Strafkick bei.

Eigentlich hätte Hausen in Essen zum ersten Ligaspiel in der 3. Bundesliga antreten müssen. Nach der kurzfristigen Absage aus Essen wegen einer Platzsperre, wurde spontan ein Trainingsspiel gegen den BSC Offenbach vereinbart. Leider fehlten auf Seiten der Rugby-Löwen einige Stammspieler. Die Umstellungen im Team machten sich bemerkbar, Defizite im Kontaktbereich insbesondere beim Tackling sind vor dem nächsten Spiel abzustellen.

Nach einem spielfreien Wochenende kämpft Hausen am 16.03 auf eigenem Platz gegen die zweite Mannschaft des Heidelberger Ruder Klubs.
Ankick an der Aachener Str. ist um 14.30 Uhr.

Hier geht´s zum Artikel der

Kommentare »

  1. [...] Herren gewinnen Testspiel gegen Offenbach Auch Spielertrainer Bevan Gray konnte für die Löwen punkten. Die Rugby-Löwen aus Hausen besiegten den Tabellenführer der Regionalliga aus Offenbach auf eigenen Platz mit 27 :  26. Die Löwen legten vier Versuche durch Alex Piano, Bevan Gray, Naser Saitaj und Marc-André Bettner. Letzter gab sein Debüt in der Herrenmannschaft und auf der für ihn ungewohnten Position des Außendreiviertels und wurde zum der “man of the match”. Weitere sieben Punkte steuerte Daniel Almeida mit zwei Erhöhungen und einem Strafkick bei. Eigentlich hätte Hausen in Essen zum ersten Ligaspiel in der 3. Bundesliga antreten müssen. Nach der kurzfristigen Absage aus Essen wegen einer Platzsperre, wurde spontan ein Trainingsspiel gegen den BSC Offenbach vereinbart. Leider fehlten auf Seiten der Rugby-Löwen einige Stammspieler. Die Umstellungen im Team machten sich bemerkbar, Defizite im Kontaktbereich insbesondere beim Tackling sind vor dem nächsten Spiel abzustellen. [...]