Herren Testen gegen Erstligisten aus Mainz

Das Mainzer Team erwies sich als ein sehr fairer Gegner, gegen den man im Laufe der Saison erneut testen möchte.
Die Rugby-Löwen aus Hausen absolvierten am Wochenende ein Testspiel gegen den Rugby Club Mainz. Bei den Heimmannschaft fehlten urlaubs- oder verletzungsbedingt noch ca. 12 Spieler. Trotzdem konnten die Rugby-Löwen mit einem achtbaren Ergebnis überraschen: Nach 80 Minuten stand es 31: 22 für den Erstligisten aus Rheinland-Pfalz. Bis zum nächsten Testspiel (31.08.) gegen Darmstadt wird noch einiges an Abstimmungsarbeit zu leisten sein. Viele unnötige Ballverluste verhinderten einen Sieg der Hausener, der durchaus möglich gewesen wäre.
Alle Beteiligten waren sich einig: Das Spiel gegen die sympathischen Mannschaft aus Mainz war ein Erfolg und soll Anfang kommenden Jahres wiederholt werden.