Rugby-Löwen Schließen Saison Erfolgreich ab

Auch die Eltern waren am Wochenende aktiv auf dem Platz.

Am vergangenen Samstag fand bei der TGS Hausen das letzte HRJ Turnier der Saison 2012/2013 in den Altersklassen der U8 bis U12 statt. Die Rugby-Löwen stellten jeweils ein Team bei der U8 und U10.

Die U8 hatte den TSV Krofdorf und den RK Heusenstamm als Gegner, wobei es jeweils ein Hin- und Rückspiel gab. Die jungen Löwen trennten sich im Hinspiel mit einem Unentschieden vom TSV Krofdorf, das Rückspiel konnte man dagegen für sich entscheiden. Gegen den RK Heusenstamm gab es zwei Niederlagen. Man konnte klar erkennen, dass die Mannschaft sich im Laufe des Turniers verbesserte, nachdem sie zu Beginn noch nicht ganz wach wirkte. „ Das Team konnte im Verlaufe der Saison einiges an Erfahrung sammeln. Die Spieler trauen sich mittlerweile viel mehr zu und sind sicherer mit dem Ball geworden“, meint Trainer David Schild.

Ergebnisse U8:

TGS vs. RK Heusenstamm       2:13 Versuche
TGS vs. TSV Krofdorf                 6:6 Versuche
TGS vs. RK Heusenstamm        2:8 Versuche
TGS vs. TSV Krofdorf                 9:3 Versuche

Spieler U8: Daniel Alesch, Eric Rausch, Maximilian Hildenberg, Timon Kreß, Kennedy Sarpong, Conner Lütting, Max Tesch, Luis Schirholz

Die U10 absolvierte bei ihrem abschließenden Turnier zwei Spiele gegen den RK Heusenstamm. Die Löwen schafften es, direkt von Anfang an hellwach zu sein. Somit gelang ein knapper, aber verdienter Sieg. Im Rückspiel zeigten die Hausener einige Schwächen in der Verteidigung und hinzu kam auch das immer stärker werdende Angriffsspiel des RKH, sodass die Nachbarn aus Heusenstamm das zweite Spiel gewannen.

Ergebnisse U10:

TGS vs. RK Heusenstamm              6:5 Versuche
TGS vs. RK Heusenstamm              1:4 Versuche

Spieler U10: Pascal Schüller, Chris Kohlbacher, Jan Paradies, Baran Top, Gavin Lohrey, Jason Jäger, Marko Belisto, Nico Kuhl, Nawid, Fayaz

Nachdem das Turnier erfolgreich beendet war, gab es eine Abschlussfeier mit Kindern, Eltern und Herrenspielern. Es wurde gegrillt, ein Spiel Touchrugby zwischen Eltern und Kindern ausgetragen und unter den Spielern der ersten Mannschaft gab es eine Dropgoal-Challenge, bei der man möglichst viele Treffer zwischen die Stangen erzielen muss. Zuletzt erhielten die kleinen Löwen Urkunde und Medaille und die großen Löwen erhielten besondere Auszeichnungen.

HIER geht´s zur Bildergalerie.

Kommentare »

  1. [...] Rugby-Löwen Schließen Saison Erfolgreich ab [...]