Schülermannschaften erfolgreich in Heusenstamm


Bei der U10 gab es wieder etwas zum Jubeln.

Die U8 gewannen ihr erstes Spiel gegen das Piratenteam aus TSV-Krofdorg-Gleiberg, Rugby Union Marburg und Sulzbach mit 9:7 Versuchen.
Im Spiel gegen den RKHeusenstamm unterlagen die gelben Rugbylöwen mit 5:10 bevor es im letzten Spiel gegen die Mannschaft des Sc1880 mit 8:11 noch nicht zum Sieg reichte.
Die U8 spielten entschlossen, müssen aber noch daran arbeiten, bei Kontakt mit dem Gegner den Ball zu behaupten. Die Entwicklung ist klar positiv.

Die U10 hatte eine Löwenstarken Tag erwischt und entschied das erste Spiel gegen Heusenstamm mit 5:2 Versuchen für sich.
Im zweiten Spiel war die Piratenmannschaft aus Marburg, Krofdorf-Gleiberg und Sulzbach der Gegner. Durch sehenswerte Pässe auch unter Druck der Verteidiger konnte das Spiel mit 8:4 Versuchen gewonnen werden.
Trainer Robin Schild konnte klar sehen, dass das Training der letzten Woche in den Spielen immer besser umgesetzt wird.
In einem anschließenden Spiel, in dem die Spieler der Piratenmannschaft in die Mannschaften von RKH und Rugby Löwen auf jeweils 10 Spieler auffüllten (U10 spielt mit 8 Spielern) wurde schon einmal für die neue Saison geübt. Nach den Ferien spielen die Jahrgänge 02 in den U12 Mannschaften.

Kommentare »

  1. [...] Schülermannschaften erfolgreich in Heusenstamm [...]